Dipl.-Ingenieur Claudio Bringer

Trockenlegung

034296 - 480730    info@bringer-trockenlegung.de
Kontaktinformationen

Dipl.-Ingenieur
Claudio Bringer
Trockenlegung


Mühlweg 2b
04523 Pegau

Tel/Fax: 034296 / 480730/480731
Mobil: 0173 / 5465138
info@bringer-trockenlegung.de



Auswirkungen

Was passiert, wenn die Mauer feucht ist?

Der Putz bröckelt ab (Frost und Salze), der Innenraum ist kalt und unwohnlich (mangelnde Wärmedämmung), "es müffelt" und Möbel und Fußboden werden in Mitleidenschaft gezogen (Schädlinge).


                         Rissige und bröckelige Mauern

                   hat Schimmelbildung im Haus zur Folge

Eine dauerhafte Sanierung ist nur möglich, wenn die Saugwirkung des Mauerwerks unterbunden wird, wenn also eine dichte Sperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit in die Mauer eingebracht wird.



Wie wirkt sich Feuchtigkeit aus?

  • Nachlassende Festigkeit der Baumaterialien
  • Frostempfindlichkeit
  • Mauersalze
  • Gesundheitsrisiken (Schimmel)
  • Drastisch verringerte Wärmedämmung

Die Lösung? Das patentiert » HW-System.